Angebote zu "Über" (239 Treffer)

Kategorien

Shops

Fröchtling, Drea: Glaube über Grenzen hinweg
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 05.03.2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Glaube über Grenzen hinweg, Titelzusatz: Faith across frontiers, Autor: Fröchtling, Drea // Gerloff, Roswith // Triebel, Armin (Hg), Redaktion: Triebel, Armin (Hrsgg., Verlag: Weißensee Verlag // Stein, Detlef, Sprache: Englisch // Deutsch, Schlagworte: Glaube // Gläubigkeit // Interkulturell, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 274, Reihe: Perspektivenwechsel Interkulturell (Nr. 6), Gewicht: 400 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Boxler, Daniela: Mein Leben und Arbeiten in Ind...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 02.01.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Mein Leben und Arbeiten in Indonesien, Titelzusatz: Wie definiert sich Kultur, wofür Kulturdimensionen hilfreich sind, über den Umgang mit einem Kulturschock, meiner eigenen Ambiguitätstoleranz und warum nicht jedermann interkulturell kompetent ist, Auflage: 1. Auflage von 2017 // 1. Auflage, Autor: Boxler, Daniela, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Rubrik: Kommunikationswissenschaften, Seiten: 72, Gewicht: 116 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Caprez-Krompàk, E: Entwicklung der Erst- und Zw...
28,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 08.12.2015, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Entwicklung der Erst- und Zweitsprache im interkulturellen Kontext, Titelzusatz: Eine empirische Untersuchung über den Einfluss des Unterrichts in heimatlicher Sprache und Kultur (HSK) auf die Sprachentwicklung, Autor: Caprez-Krompàk, Edina, Verlag: Waxmann Verlag // Waxmann, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interkulturell // Spracherwerb // Zweitsprache // Pädagogik, Rubrik: Bildungswesen (Schule // Hochschule), Seiten: 280, Informationen: Paperback, Gewicht: 539 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Theater der Erfahrungen - Altes Eisen
11,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hüfte kaputt und dabei nicht krankenversichert, Opa Hikmet fühlt sich übel und verliert allen Mut. Da helfen auch die Freunde und Nachbarn nicht weiter, bis Oma Wuttke auf den Plan tritt. Rund 40 SeniorInnen deutscher und türkischer Herkunft zwischen 60 und 88 Jahren wirbeln singend und tanzend über die Bühne. Begleitet von einer Live-Kapelle zeigt das Ensemble, dass altes Eisen noch lange nicht rosten muss. Zum Lachen, Mitsingen und Nachdenken. 30 Mal war das Musical bereits ausverkauft. Nun ist Altes Eisen wieder da ? bunt, laut und vergnügt.Im November 2020 gastiert das Musical Altes Eisen, interkulturell wie eh und je und bereits im achten Jahr, erneut in der ufaFabrik.?Also die, die hören nie auf!? ? Der letzte Satz des Musicals ?Altes Eisen? klingt einem noch in den Ohren, und da sind sie schon wieder: die Spieler*innen vom Theater der Erfahrungen mit ihrem deutsch-türkischen Kult-Programm. Wem bis dahin die Zeit lang werden sollte, kann über https://theater-der-erfahrungen.nbhs.de/ mehr zum Musical erfahren oder aber in unser Probengeschehen eintauchen. Das Ensemble berichtet regelmäßig und ?live? bis Ende Mai: Gewichtiges, Lustiges, Berührendes und natürlich Fotos.Das Theater der Erfahrungen in Trägerschaft des Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V., 1980 von Eva Bittner und Prof. Johanna Kaiser gegründet, ist ein Altenkulturprojekt mit gesamtstädtischem Charakter. Unter seinem Dach spielen die drei Schauspielgruppen Spätzünder, OstSchwung und Bunte Zellen. Mit ihren insgesamt zehn Produktionen treten die Gruppen überwiegend in Berlin, aber auch bundesweit und im Ausland auf. Daneben werden die generationsübergreifende und transkulturelle Theaterarbeit gepflegt. Die Kombination praktischer mit universitärer Kulturarbeit wird durch eine Kooperation mit der Alice Salomon Hochschule gefördert. Darüber hinaus wurden in mehreren Stadtteilzentren neue kreative Gruppen ? Trommeln, Singen, Pantomime und natürlich Theater - initiiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Theater der Erfahrungen - Altes Eisen
11,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hüfte kaputt und dabei nicht krankenversichert, Opa Hikmet fühlt sich übel und verliert allen Mut. Da helfen auch die Freunde und Nachbarn nicht weiter, bis Oma Wuttke auf den Plan tritt. Rund 40 SeniorInnen deutscher und türkischer Herkunft zwischen 60 und 88 Jahren wirbeln singend und tanzend über die Bühne. Begleitet von einer Live-Kapelle zeigt das Ensemble, dass altes Eisen noch lange nicht rosten muss. Zum Lachen, Mitsingen und Nachdenken. 30 Mal war das Musical bereits ausverkauft. Nun ist Altes Eisen wieder da ? bunt, laut und vergnügt.Im November 2020 gastiert das Musical Altes Eisen, interkulturell wie eh und je und bereits im achten Jahr, erneut in der ufaFabrik.?Also die, die hören nie auf!? ? Der letzte Satz des Musicals ?Altes Eisen? klingt einem noch in den Ohren, und da sind sie schon wieder: die Spieler*innen vom Theater der Erfahrungen mit ihrem deutsch-türkischen Kult-Programm. Wem bis dahin die Zeit lang werden sollte, kann über https://theater-der-erfahrungen.nbhs.de/ mehr zum Musical erfahren oder aber in unser Probengeschehen eintauchen. Das Ensemble berichtet regelmäßig und ?live? bis Ende Mai: Gewichtiges, Lustiges, Berührendes und natürlich Fotos.Das Theater der Erfahrungen in Trägerschaft des Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V., 1980 von Eva Bittner und Prof. Johanna Kaiser gegründet, ist ein Altenkulturprojekt mit gesamtstädtischem Charakter. Unter seinem Dach spielen die drei Schauspielgruppen Spätzünder, OstSchwung und Bunte Zellen. Mit ihren insgesamt zehn Produktionen treten die Gruppen überwiegend in Berlin, aber auch bundesweit und im Ausland auf. Daneben werden die generationsübergreifende und transkulturelle Theaterarbeit gepflegt. Die Kombination praktischer mit universitärer Kulturarbeit wird durch eine Kooperation mit der Alice Salomon Hochschule gefördert. Darüber hinaus wurden in mehreren Stadtteilzentren neue kreative Gruppen ? Trommeln, Singen, Pantomime und natürlich Theater - initiiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Theater der Erfahrungen - Altes Eisen
11,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Hüfte kaputt und dabei nicht krankenversichert, Opa Hikmet fühlt sich übel und verliert allen Mut. Da helfen auch die Freunde und Nachbarn nicht weiter, bis Oma Wuttke auf den Plan tritt. Rund 40 SeniorInnen deutscher und türkischer Herkunft zwischen 60 und 88 Jahren wirbeln singend und tanzend über die Bühne. Begleitet von einer Live-Kapelle zeigt das Ensemble, dass altes Eisen noch lange nicht rosten muss. Zum Lachen, Mitsingen und Nachdenken. 30 Mal war das Musical bereits ausverkauft. Nun ist Altes Eisen wieder da ? bunt, laut und vergnügt.Im November 2020 gastiert das Musical Altes Eisen, interkulturell wie eh und je und bereits im achten Jahr, erneut in der ufaFabrik.?Also die, die hören nie auf!? ? Der letzte Satz des Musicals ?Altes Eisen? klingt einem noch in den Ohren, und da sind sie schon wieder: die Spieler*innen vom Theater der Erfahrungen mit ihrem deutsch-türkischen Kult-Programm. Wem bis dahin die Zeit lang werden sollte, kann über https://theater-der-erfahrungen.nbhs.de/ mehr zum Musical erfahren oder aber in unser Probengeschehen eintauchen. Das Ensemble berichtet regelmäßig und ?live? bis Ende Mai: Gewichtiges, Lustiges, Berührendes und natürlich Fotos.Das Theater der Erfahrungen in Trägerschaft des Nachbarschaftsheim Schöneberg e. V., 1980 von Eva Bittner und Prof. Johanna Kaiser gegründet, ist ein Altenkulturprojekt mit gesamtstädtischem Charakter. Unter seinem Dach spielen die drei Schauspielgruppen Spätzünder, OstSchwung und Bunte Zellen. Mit ihren insgesamt zehn Produktionen treten die Gruppen überwiegend in Berlin, aber auch bundesweit und im Ausland auf. Daneben werden die generationsübergreifende und transkulturelle Theaterarbeit gepflegt. Die Kombination praktischer mit universitärer Kulturarbeit wird durch eine Kooperation mit der Alice Salomon Hochschule gefördert. Darüber hinaus wurden in mehreren Stadtteilzentren neue kreative Gruppen ? Trommeln, Singen, Pantomime und natürlich Theater - initiiert.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Abschied für immer: Sterben, Tod und Trauer, fü...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Abschied für immer" rührt ein Thema an, über das niemand mehr sprechen mag: den Tod. Offen, ehrlich und einfühlsam widmet sich dieser Kinder- und Jugendratgeber den vielen Formen des Abschiednehmens und Loslassens, des Fortgehens und Sterbens, des Zurückbleibens und Trauerns. Überkonfessionell, interkulturell und mit zahlreichen Erfahrungsberichten, die unter die Haut gehen. Aufnahme und Mastering: GAT MEDIA GmbH, Technik: Dominiqué Gattinger, Musik: Art Phillips "Tender Interlude" UPPM. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hans-Jörg Karrenbrock, Stefanie Mau. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/002533/bk_edel_002533_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Wissens- und Kompetenzprofile von Flüchtlingen
41,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Kompetenzen, Sozialisationsmuster und Lebensentwürfe arabischer Flüchtlinge bestehen mehr vage Vermutungen als gesicherte Erkenntnisse. Die Autoren beleuchten die 'mitgebrachten' Fähigkeiten und Fertigkeiten Geflüchteter vor dem Hintergrund nationaler Systeme des Kompetenz- und Wissenserwerbs in ausgewählten arabischen Ländern. Mit Hilfe der Ergebnisse einer durchgeführten Befragung mit libyschen Absolventen und deutschen Bildungsexperten, sowie unter Bezugnahme auf internationale Studien werden Konturen einer interkulturell angelegten Bildungs- und Beschäftigungspolitik skizziert und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot
Wissens- und Kompetenzprofile von Flüchtlingen
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Über Kompetenzen, Sozialisationsmuster und Lebensentwürfe arabischer Flüchtlinge bestehen mehr vage Vermutungen als gesicherte Erkenntnisse. Die Autoren beleuchten die 'mitgebrachten' Fähigkeiten und Fertigkeiten Geflüchteter vor dem Hintergrund nationaler Systeme des Kompetenz- und Wissenserwerbs in ausgewählten arabischen Ländern. Mit Hilfe der Ergebnisse einer durchgeführten Befragung mit libyschen Absolventen und deutschen Bildungsexperten, sowie unter Bezugnahme auf internationale Studien werden Konturen einer interkulturell angelegten Bildungs- und Beschäftigungspolitik skizziert und Handlungsempfehlungen abgeleitet.

Anbieter: buecher
Stand: 30.03.2020
Zum Angebot