Angebote zu "Franz" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Theologie der Befreiung heute
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.10.2017, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Herausforderungen - Transformationen - Impulse, Salzburger Theologische Studien 57 - Salzburger Theologische Studien interkulturell 18, Herausgeber: Franz Gmainer-Pranzl/Sandra Lassak/Birgit Weiler, Verlag: Verlagsanstalt Tyrolia GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interkulturell // Salzburger Theologische Studien // Theologie, Produktform: Kartoniert, Umfang: 578 S., Seiten: 578, Format: 3.4 x 22.5 x 15 cm, Gewicht: 903 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Chorgesang als Medium von Interkulturalität:
48,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 30.10.2007, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Chorgesang als Medium von Interkulturalität:, Titelzusatz: Formen, Kanäle, Diskurse, Redaktion: Fischer, Erik, Verlag: Steiner Franz Verlag // Franz Steiner Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Chor // Chormusik // Lied // Interkulturell // Musik // Musiklehre // Musiktheorie // Wissenschaft // Musikwissenschaft und Musiktheorie // Musikgeschichte, Rubrik: Musikgeschichte, Seiten: 428, Abbildungen: 17 Schwarz-Weiß- Abbildungen, Gewicht: 1191 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Müller, Stefan: Interkulturelle Kommunikation
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01/2014, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Interkulturelle Kommunikation, Titelzusatz: Weltbilder, Normen, Symbole, Rituale und Tabus, Autor: Müller, Stefan // Gelbrich, Katja, Verlag: Vahlen Franz GmbH // Vahlen, Franz, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interkulturell // International // Wirtschaft // Absatz // Marketing // Vermarktung // Marketing und Vertrieb // Industrien und Branchenstudien, Rubrik: Wirtschaft // Einzelne Wirtschaftszweige, Seiten: 515, Abbildungen: mit 128 Abbildungen, Reihe: Vahlens Handbücher der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften, Gewicht: 1049 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Franz, A: Entwicklungsprozess des Ich-Erzählers...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.08.2015, Medium: Stück, Einband: Geheftet, Titel: Der Entwicklungsprozess des Ich-Erzählers als interkulturell Lernender in Rafik Schamis 'Eine Hand voller Sterne', Auflage: 1. Auflage von 2015 // 1. Auflage, Autor: Franz, Anne-Mareike, Verlag: GRIN Publishing, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsch, Rubrik: Sprachwissenschaft // Allg. u. vergl. Sprachwiss., Seiten: 16, Gewicht: 48 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Herausforderungen Interkultureller Theologie
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.10.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Herausforderungen Interkultureller Theologie, Redaktion: Gmainer-Pranzl, Franz // Kowalski, Beate // Neelankavil, Tony, Verlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verlag Ferdinand Schöningh, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interkulturell // Theologie // Religionsunterricht // Fachspezifischer Unterricht // Interreligiöse Beziehungen, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 170, Abbildungen: 2 s/w Grafiken, 2 s/w Abbildungen, Reihe: Beiträge zur Komparativen Theologie (Nr. 26), Gewicht: 302 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Kafka in der Türkei
49,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Ohne Zweifel gehört Franz Kafka zu den weltweit meistgelesenen und zugleich am unterschiedlichsten interpretierten Autoren der deutschsprachigen Literatur. So begannen auch in der Türkei schon in den 1950er Jahren Arbeiten zur Übersetzungen seiner Werke ins Türkische. Diese Übersetzungen haben ihrerseits die Entwicklung der modernen türkischen Literatur und der intellektuellen Welt des Landes nachhaltig geprägt. Spannend ist die Untersuchung der Rezeption von Kafkas Werken in einem Land wie der Türkei aus verschiedenen Gründen: Nicht nur in ihren gesellschaftlichen Strukturen, sondern auch bezüglich ihrer kulturellen Dynamiken unterscheidet sich die Türkei von dem Land, in dem Franz Kafka aufwuchs und sozialisiert wurde. Daraus ergeben sich divergierende Rezeptionsbedingungen, die für eine interkulturell orientierte Literaturwissenschaft zukunftsweisende Forschungsfragen aufwerfen. Gegenstand des Buches ist der Einfluss von Kafkas Werken auf die moderne türkische Literatur und Literaturwissenschaft aus dem Blickwinkel kulturhistorischer und gesellschaftspolitischer Entwicklungen des Landes. Abgerundet wird die Arbeit durch einen systematischen sprachlichen Vergleich von Kafkas Erzählung ,Die Verwandlung' mit drei ausgewählten türkischen Übersetzungen der Geschichte.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Seelsorge interkulturell
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelsorge gilt mit Recht als Herzstück der Pastoral - einer Pastoral, die sich als kreative Konfrontation des Evangeliums mit unserer Gegenwart versteht. Pastoral lässt an Hirten, an bäuerliches Leben denken, an biblische Kultur, an Agrikultur - und nicht etwa an heutige Kulturwelten. Die Konfrontation des Evangeliums mit unserer Gegenwart geht von Anfang an mit fremden, wenn nicht befremdlichen Ansprüchen einher. Seelsorge ist konzeptionell eine interkulturelle Qualität eigen, noch bevor Fragen einer interkulturellen Seelsorge laut werden, sei es aufgrund muslimischer Patientinnen und Patienten in katholischen oder evangelischen Krankenhäusern, sei es aufgrund ausländischer Priester in Deutschland, sei es aufgrund vielfältiger Migrations- und Fluchtbewegungen. Seelsorge interkulturell lässt programmatisch anklingen, dass es nicht allein um Gestalten interkultureller Seelsorge geht, sondern um eine Interkulturalität, wie sie zum Selbstverständnis jeder Seelsorge gehört.Zu diesem Band tragen Autorinnen und Autoren mit praktisch-theologischer und insbesondere pastoralpsychologischer Kompetenz bei: Bischof Franz-Josef Bode, Ulrike Elsdörfer, Ottmar Fuchs, Rebecca Marie Hafner MMS, Martin Kempen, Tobias Keßler CS, Klaus Kießling, Agnes Lanfermann MMS, Jakob Mertesacker, Peter Claver Narh SVD und Lisa Straßberger.Dieser Band will die aktuellen pastoralpsychologischen Diskussionen inspirieren und vorantreiben. Er richtet sich an Seelsorgerinnen und Theologen sowie an alle, die sich in der Pastoral der Kirchen engagieren und dafür Verantwortung tragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Erzählen und Erzähltheorie zwischen den Kulturen
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Vorwort – I. Interkulturelles Erzählen und seine theoretischen Perspektiven – J. Schönert / W. Schernus: Narratologie interkulturell, Narratologie der Interkulturalität, Theorie und Hermeneutik interkulturellen Erzählens? Konzeptuelle Überlegungen – H.-H. Müller / M. Richter: Interkulturelle Narration. Zur Theorie und Praxis der Analyse und Interpretation - am Beispiel einer Palästina-Reportage von Richard A. Bermann – M. Orosz: „Fremd und seltsam heimisch“. Interkulturalität und die Reflexion von Eigenem und Fremdem – D. Fulda: Erzählungen ohne ‚Ereignis’? Probleme einer Narratologie des interkulturellen Erzählens im Ausgang von Stephan Wackwitz’ Reise-Essays – K. Schenk: Pikareskes Erzählen als interkulturelles Erzählen – II. Theoretischer Kanon und Kulturtopoi des Erzählens – A. Hultsch: Erzähltheoretischer Kanon aus slavistischer Sicht – A. Stašková: Zum Verhältnis von literarischen Texten und narratologischen Begriffen. Am Beispiel der Metalepse bei Louis-Ferdinand Céline – G. Rácz: Wagners Musik als Kulturtopos in ungarischen Erzählungen der klassischen Moderne – III. Historische Dimension interkulturellen Erzählens – U. Fröschle: Strategien von Transfer und Übersetzung in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts: Hermann Hauffs mediale Politik – S. Ehlers: Popularisierungsstrategien in der abenteuerlichen Reiseerzählung von Karl May – E. Spedicato: Fremdheitsprofile in Franz Werfels Die vierzig Tage des Musa Dagh – L. V. Szabó: „Deutschland kam mir bekannt vor“. Interkulturelles Erzählen bei Sándor Márai – IV. Erzählen zwischen den Kulturen – E. Propszt: Ein narratives Schema der ungarndeutschen Literatur – M.-V. La?za?rescu: Hans Bergel als Erzähler von Lebensgeschichten zwischen Abenteuerlust und Autobiografie – B. Burka: Mehrsprachigkeit und Intertextualität in Terézia Moras Werken – A. Blioumi: Poetologie und Sprachlichkeit in Herta Müllers Reisende auf einem Bein – A. Zsigmond: Rauminszenierungen in Wladimir Kaminers Werken – T. Albrecht: Interkulturelle Lebenswelten der Erzählerinnen Terezia Mora, Yoko Tawada und Herta Müller

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot
Seelsorge interkulturell
29,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Seelsorge gilt mit Recht als Herzstück der Pastoral - einer Pastoral, die sich als kreative Konfrontation des Evangeliums mit unserer Gegenwart versteht. Pastoral lässt an Hirten, an bäuerliches Leben denken, an biblische Kultur, an Agrikultur - und nicht etwa an heutige Kulturwelten. Die Konfrontation des Evangeliums mit unserer Gegenwart geht von Anfang an mit fremden, wenn nicht befremdlichen Ansprüchen einher. Seelsorge ist konzeptionell eine interkulturelle Qualität eigen, noch bevor Fragen einer interkulturellen Seelsorge laut werden, sei es aufgrund muslimischer Patientinnen und Patienten in katholischen oder evangelischen Krankenhäusern, sei es aufgrund ausländischer Priester in Deutschland, sei es aufgrund vielfältiger Migrations- und Fluchtbewegungen. Seelsorge interkulturell lässt programmatisch anklingen, dass es nicht allein um Gestalten interkultureller Seelsorge geht, sondern um eine Interkulturalität, wie sie zum Selbstverständnis jeder Seelsorge gehört.Zu diesem Band tragen Autorinnen und Autoren mit praktisch-theologischer und insbesondere pastoralpsychologischer Kompetenz bei: Bischof Franz-Josef Bode, Ulrike Elsdörfer, Ottmar Fuchs, Rebecca Marie Hafner MMS, Martin Kempen, Tobias Keßler CS, Klaus Kießling, Agnes Lanfermann MMS, Jakob Mertesacker, Peter Claver Narh SVD und Lisa Straßberger.Dieser Band will die aktuellen pastoralpsychologischen Diskussionen inspirieren und vorantreiben. Er richtet sich an Seelsorgerinnen und Theologen sowie an alle, die sich in der Pastoral der Kirchen engagieren und dafür Verantwortung tragen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.11.2020
Zum Angebot