Angebote zu "Interkultureller" (99 Treffer)

Kategorien

Shops

Hirntod und Organspende aus interkultur
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Hirntod und Organspende aus interkultureller Sicht, Redaktion: Probst, Stephan M., Verlag: Hentrich & Hentrich // Hentrich und Hentrich Verlag Berlin, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Christentum // Ethik // Moral // Erziehung // Interkulturell // Herztransplantation // Organtransplantation // Organspende // Transplantation // Sterbehilfe // Interreligiöse Beziehungen, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 268, Gewicht: 302 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Interkultureller Leitfaden
19,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 15.05.2007, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Interkultureller Leitfaden, Titelzusatz: Zur Moderation grenzüberschreitender Sitzungen, Verlag: Nomos Verlagsges.MBH + Co // Nomos, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Gesellschaft // Bildung // Erziehung // Medien // Interkulturell // Cultural Studies // Kulturwissenschaften // Wissenschaft // Soziologie, Rubrik: Soziologie, Seiten: 106, Gewicht: 190 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Herausforderungen Interkultureller Theologie
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.10.2016, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Herausforderungen Interkultureller Theologie, Redaktion: Gmainer-Pranzl, Franz // Kowalski, Beate // Neelankavil, Tony, Verlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verlag Ferdinand Schöningh, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interkulturell // Theologie // Religionsunterricht // Fachspezifischer Unterricht // Interreligiöse Beziehungen, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 170, Abbildungen: 2 s/w Grafiken, 2 s/w Abbildungen, Reihe: Beiträge zur Komparativen Theologie (Nr. 26), Gewicht: 302 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Kumbruck/D Interkulturelles Training
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04.03.2016, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Trainingsmanual zur Förderung interkultureller Kompetenzen in der Arbeit, Book w. online files/update, Auflage: 3/2016, Autor: Kumbruck, Christel/Derboven, Wibke, Verlag: Springer Verlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Ausland // Auslandsentsendung // Expatriates // Führung // interkulturell // interkulturelles // international // Kommunikation // Kompetenz // Kultur // Organisationspsychologie // Personalentwicklung // Psychologie // Training // Weiterbildung, Produktform: Kartoniert, Umfang: XIV, 238 S., Seiten: 238, Format: 1 x 24 x 17 cm, Gewicht: 465 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Jugert, Gert: Fit for Differences
76,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 24.03.2010, Medium: Stück, Einband: Ordner (Pappe), Titel: Fit for Differences, Titelzusatz: Training interkultureller und sozialer Kompetenz für Jugendliche, Autor: Jugert, Gert // Kabak, Sevim // Notz, Peter, Verlag: Juventa Verlag GmbH // Juventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interkulturell // Didaktik // Methodik // Lehrermaterial // Jugendarbeit // Sozialarbeit // Schule // Pädagogik // Sozialeinrichtung // Sozialwesen und soziale Dienste // Unterrichtsmaterialien, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 336, Reihe: Pädagogisches Training, Informationen: Manual mit Kopiervorlagen, Gewicht: 1542 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Geier, Thomas: Interkultureller Unterricht
44,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.2011, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Interkultureller Unterricht, Titelzusatz: Inszenierung der Einheit des Differenten, Autor: Geier, Thomas, Verlag: VS Verlag für Sozialw. // VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Erziehungswissenschaft // Pädagogik // Interkulturell // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Soziologie // Einwanderung // Immigration // Bildung // Bildungsmanagement // Management // Bildungspolitik // politik // EDUCATION // General // SOCIAL SCIENCE // Emigration & Immigration // Sociology // Pädagogik: Theorie und Philosophie // Bildungsstrategien und, Rubrik: Sozialwissenschaften allgemein, Seiten: 309, Reihe: Bildung und Gesellschaft, Gewicht: 455 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
"McWorld" oder "Mulitkulti"?
38,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Diplomarbeit aus dem Jahr 2002 im Fachbereich BWL - Wirtschaftspolitik, Note: 1,7, Universität Trier (Wirtschafts- und Sozialwissenschaften), Sprache: Deutsch, Abstract: Inhaltsangabe:Einleitung:Ein Klempner wird zu einem Reparaturauftrag zu einer türkischen Familie geschickt. Nachdem der Familienvater ihm die Haustür geöffnet hat, bittet er den Klempner höflich, sich vor dem Betreten der Wohnung die Schuhe auszuziehen. Dieser ist darüber verwundert, empfindet das Anliegen als erniedrigend und schläft deshalb die Bitte ab. Es kommt zu einer Auseinandersetzung in der der Hausherr darauf hinweist, es entspreche den türkischen Gepflogenheiten, als Gast niemals ein fremdes Haus in Straßenschuhen zu betreten. Dies habe religiöse Gründe, da in seiner Religion Haus und Hof heilig seien. Der Klempner erwidert, er sei nicht als Gast, sondern zum Arbeiten gekommen und habe noch nie während der Arbeit die Schuhe ausziehen müssen. Da es zu keiner Einigung kommt, zieht der Klempner unverrichteter Dinge wieder ab und stellt der Familie seine Fahrtkosten in Rechnung. Der türkische Familienvater weigert sich, die Rechnung zu bezahlen und begründet dies damit, der Klempner habe ja keine Leistung erbracht. Der Streit hierüber geht vor Gericht und wird von Instanz zu Instanz unterschiedlich entschieden, bis in der letzten Instanz die türkische Familie Recht bekommt: Das Gericht erkennt den religiösen Hintergrund des Ansinnens des türkischen Familienvaters an und verweist in seiner Urteilsbegründung auf die in Deutschland geltende Freiheit der Religionsausübung.Diese Begebenheit ist tatsächlich in Deutschland passiert. Der Konflikt hätte vermieden werden können, wenn beide Beteiligten, jedoch insbesondere der Klempner, sich interkulturell kompetent verhalten hätten. Interkulturelle Kompetenz als menschliche Fähigkeit und Qualifikation ist das Thema dieser Arbeit. Diese Qualifikation wird häufig im Zusammenhang mit weltweiten Phänomenen am Ende des 20. und Beginn des 21. Jahrhunderts genannt, die mit dem Begriff Globalisierung umschrieben werden.Dieser Arbeit liegen zwei Forschungsfragen zugrunde: Zum einen soll geklärt werden, welche kulturellen Auswirkungen die Globalisierung hat und welche Folgerungen sich daraus für den Stellenwert interkultureller Kompetenz ergeben. Zum anderen wird erörtert, wie interkulturelle Kompetenz erworben werden kann.Gang der Untersuchung:Im ersten Teil dieser Arbeit (Gliederungspunkt 2) werden die konzeptionellen Grundlagen zur Klärung dieser Fragen gelegt, in dem die der Thematik innewohnenden zentralen Begriffe Kultur, interkulturelle Kompetenz und Globalisierung veranschaulicht und definiert werden.Im darauffolgenden Teil (Gliederungspunkt 3) werden die kulturellen Auswirkungen der Globalisierung anhand einer Gegenüberstellung zweier polarisierender Thesen untersucht. Die erste These wird mit dem Schlagwort McWorld belegt. Hier wird davon ausgegangen, dass infolge der Globalisierung eine kulturelle Homogenisierung stattfindet: in diesem Szenario dominiert die Kultur der westlichen Industrienationen, vor allem die der USA, weltweit lokale Kulturen. Die Folge ist eine Kulturschmelze, die in letzter Konsequenz zu einer weltweiten Einheitskultur führt. Diese kann Lokalkulturelles ersetzen oder zumindest verdrängen. Logische Konsequenz wäre ein sinkender Stellenwert interkultureller Kompetenz, da man sich in Interaktionssituationen unabhängig von der Herkunft des Gegenübers auf eine gemeinsame kulturelle Basis verlassen könnte.Das Schlagwort Multikulti bezeichnet die entgegengesetzte These. Sie besagt, dass infolge der Globalisierung eine Diversifizierung lokaler und individueller Kulturen stattfindet. Diese geht mir einem gestiegenen Bewusstsein der eigenen kulturellen Identität einher. Dies wiederum bedeutet, dass im Zuge der Globalisierung der interkulturellen Kompetenz ein gestiegener Stelle...

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Die Bedeutung interkultureller Kommunikation in...
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Arbeit befasst sich mit der zunehmenden Bedeutung einer erfolgreich verlaufenden Interkulturellen Kommunikation in der globalisierten Wirtschaftswelt, durch die international agierende Unternehmen zunehmend über entsprechend interkulturell kompetente Humanressourcen verfügen müssen. Vergangenen Erfahrungen zufolge verläuft die Geschäftstätigkeit mit Angehörigen anderer Kulturen nicht unbedingt problemlos, so dass eine Vernachlässigung kulturell divergierender Denk- und Arbeitsstile häufig das Scheitern internationaler/interkultureller Projekte nach sich zieht.Zur Verdeutlichung der Komplexität und Problematik der Thematik werden relevante Begrifflichkeiten zur Theorie Interkultureller Kommunikation definitorisch präzisiert, verschiedene Auffassungen interkultureller Kompetenz erörtert und zur erhöhten Frequenz Interkultureller Kommunikation beitragende Globalisierungsentwicklungen dargestellt. Die voranschreitende Internationalisierung von Unternehmen wird als Ausgangsbasis für eine internationale Ausrichtung des Personalmanagements thematisiert, die eine strategische interkulturelle Personalentwicklung erfordert. Zur Veranschaulichung bestehender Möglichkeiten interkultureller Qualifizierung findet sowohl eine methodologische Einordnung von Maßnamen als auch eine Beschreibung vorhandener interkultureller Personalentwicklungsmaßnahmen diverser Weiterbildungsinstitutionen statt.Basierend auf diesem theoretischen Fundament wird die Praxis interkultureller Personalentwicklungsmaßnahmen einer empirischen Überprüfung in Form einer qualitativen Fallstudie anhand von deutschen Unternehmen der Automobilzuliefererindustrie unterzogen. Die Erhebung liefert anhand der Instrumente Experteninterview, Mitarbeiterbefragung und teilnehmende Beobachtung detaillierte Einblicke und lässt erste Schlussfolgerungen bezüglich des Ausmaßes tatsächlich eingesetzter Maßnahmen sowie über zukünftige Entwicklungs- bzw. Optimierungsmöglichkeiten zu.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot
Interkulturelle Synergien
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Verständnis der chinesischen Regeln bedarf es der Fähigkeit interkulturell kompetent zu agieren - Tausend Regeln, die keiner kennt machen das Chinageschäft oftmals zu einem abenteuerlichen Unterfangen. China fasziniert viele deutsche Unternehmer durch seinen rasanten wirtschaftlichen Aufstieg und lockt mit der Aussicht auf rund 1,3 Milliarden potenzielle Konsumenten. Trotz aller Euphorie werden aber auch die Schattenseiten des Chinageschäfts immer deutlicher: Produktpiraterie, unsichere Rechtsverhältnisse, bürokratische Hemmnisse und gescheiterte Auslandsentsendungen bilden dabei oft nur die Spitze des Eisbergs. Die vorliegend angewandte Kulturvergleich ermöglicht es,kulturell geprägtes Verhalten zu entschlüsseln und so Schwierigkeiten interkultureller Überschneidungssituationen zu meistern. Zudem bietet der Kulturvergleich die Möglichkeit,aus der Komplementarität der unterschiedlichen Kulturen Nutzenpotentiale zu erschließen. Auf Grundlage interdisziplinärer kulturwissenschaftlicher Erkenntnisse wird daher aufgezeigt, wie interkulturelle Synergiepotentiale durch deutsch-chinesischen Kulturvergleich nutzbar gemacht werden können.

Anbieter: Dodax
Stand: 29.09.2020
Zum Angebot