Ihr Fachkraefte Interkulturell Shop

Interkulturell, international, intermedial
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Mittelpunkt dieses Bandes stehen Kinder und Jugendliche im Spiegel der Literatur, und zwar vom Ende des 19. Jahrhunderts bis heute, das heißt von C. Collodis in Italien erstmals in einer Kinderzeitschrift von 1881 bis 1883 erschienenem Kinderbuchklassiker Pinocchios Abenteuer bis zu F. Zaimoglus 1995 und 1998 publizierten Gesprächsprotokollen Kanak Sprak und Kanaka Sprak . Vor allem Kulturkonflikte in Kinder- und Jugendbüchern sowie Aspekte des interkulturellen Lernens im Literaturunterricht bilden einen weiteren Schwerpunkt des Bandes. Der Beitrag zu Emil und die Detektive von Erich Kästner und zu den Verfilmungen dieses Klassikers der Kinderliteratur wird an den Anfang des Bandes gestellt. Der kleine Dings aus dem All beschließt den Band, dieses als Klassenlektüre für die zweite Klasse einer Grundschule geeignete Buch von Martin Klein ist ein Paradebeispiel für kinderliterarische Intermedialität.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Das Heilige interkulturell
52,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kategorie des Heiligen schließt - im Anschluss an Rudolf Otto - sowohl faszinierende als auch erschreckende Seiten des Numinosen ein. Mit der überraschenden Wiederkehr der Religionen ins private und öffentliche Leben, die sich vielfach in Konflikten ereignet und zunehmend durch religiös motivierte Gewalt Bahn bricht, wird es immer wichtiger, sich dem Heiligen in den Religionen neu zu widmen. Der vorliegende Band diskutiert diese Kategorie deshalb in phänomenologischer und interkultureller Perspektive und zeigt auf, wie sie in religionswissenschaftlichen, theologischen und philosophischen Kontexten anschlussfähig an aktuelle gesellschaftliche Debatten ist. Mit Beiträgen von Roderich Barth, Gertrude Deninger-Polzer, Johann Figl, Adelheid Herrmann-Pfandt, Manfred Hutter, Hans Kessler, Markus Luber, Jürgen Mohn, Thomas M. Schmidt, Perry Schmidt-Leukel, Michael Stausberg, Bernd Trocholepczy, Udo Tworuschka, Hans Waldenfels, Edmund Weber, Knut Wenzel, Hamid Reza Yousefi

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Marktwirtschaft und kontextuelle Ökonomie
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Martin Büscher untersucht, warum die in der Wirtschaftspolitik übliche Einengung der Ordnungspolitik auf Wettbewerbs- und Standortaspekte überwunden werden muss und auf welche Weise dies erreicht werden kann. Kontextuelle Grundlagen für eine politisch, interkulturell und lebensweltlich reflektierte Marktwirtschaft werden aufgezeigt.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kafkas Betrachtung - Kafka interkulturell
39,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10/2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Kafkas Betrachtung - Kafka interkulturell, Titelzusatz: Band 1 2013, Band 2 2013, Redaktion: Neumeyer, Harald // Steffens, Wilko, Verlag: Königshausen & Neumann // Königshausen u. Neumann, Originalsprache: Deutsch, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Kafka // Franz // Deutsch // Sprachwissenschaft // Linguistik, Rubrik: Sprachwissenschaft // Deutschsprachige, Seiten: 570, Reihe: Forschungen der Deutschen Kafka-Gesellschaft, Gewicht: 861 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Leitfaden InterKulturell on Tour
19,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 07/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Leitfaden InterKulturell on Tour, Titelzusatz: Internationale Jugendbegegnungen - Schauplatz neuer Kooperationen zwischen Migrantenjugend(selbst)organisationen und Internationaler Jugendarbeit, Redaktion: Drücker, Ansgar // Chehata, Yasmine // Jagusch, Birgit // Sinoplu, Ahmet, Verlag: Wochenschau Verlag // Wochenschau Verlag Dr. Kurt Debus GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interkulturell // Jugendarbeit // Sozialarbeit // International // Politik // Migration // soziologisch // Wanderung // Zuwanderung // Einwanderung und Auswanderung // Sozialwesen und soziale Dienste, Rubrik: Sozialpädagogik, Seiten: 366, Gewicht: 324 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Kursbuch
18,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Niveau B1 plus bis B2- geeignet für den Einsatz in allgemeinen Sprachkursen mit berufssprachlicher Ausrichtung- für alle Berufsgruppen geeignet- 15 kurze Lektionen- nach je 3 Lektionen eine Doppelseite "Extra" mit interkulturell relevanten themen aus der Berufswelt und eine Doppelseite zu den Redemitteln und zur Grammatik- abwechslungsreiche Übungen und viele Rollenspiele

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Rivstart Yrkesliv, Textbok + Audio-CD (MP3) B1+B2
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schwedisch für den BerufMacht sprachlich und interkulturell fit für den Berufsalltag in SchwedenThemen sind u.a. Besprechungen, Projektarbeit, Kundenanfragen und sozialeKontakteZum Selbststudium geeignet

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Bernlochner, Max: Interkulturell-interreligiöse...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 10.04.2013, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Interkulturell-interreligiöse Kompetenz, Titelzusatz: Positionen und Perspektiven interreligiösen Lernens im Blick auf den Islam, Autor: Bernlochner, Max, Verlag: Schoeningh Ferdinand GmbH // Verlag Ferdinand Schöningh, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Interreligiös // Religion // Theologie // Weltreligionen // Andere Weltreligionen, Rubrik: Religion // Theologie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 390, Herkunft: SCHWEIZ (CH), Reihe: Beiträge zur Komparativen Theologie (Nr. 13), Gewicht: 628 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Die interkulturell kompetente Schule
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kulturelle Vielfalt in der Schule ist durch die PISA-Studein und die Ereignisse an der Berliner Rütli-Schule zu einem auch in der breiten Öffentlichkeit viel diskutierten Thema geworden. Zahlreiche Forschungsarbeiten haben sich vor allem mit der Frage befasst, welche Kompetenzen Lehrkräfte in multikulturellen Lernumgebungen benötigen. Diese Studie Setzt den Fokus auf die Perspektive der Lehrkräfte selbst. Das Kollegium einer Schule mit einem Anteil von über 50 % Schülern mit Migrationshintergrund wurde mittels eines auf der Repertory-Grid-Methode basierenden Verfahrens nach den eigenen Konstrukten einer interkulturell kompetenten Schule befragt. Die Ergebnisse der Studie liefern Hinweise und Anregungen für die Kompetenzentwicklung einerseits und die Schulentwicklung andererseits, machen aber auch deutlich, dass der Weg zur integrationsfördernden Schule noch weit ist.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Xavier Zubiri interkulturell gelesen
10,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Xavier Zubiri (1898-1983) zählt zu den bedeutendsten spanischen Philosophen des 20. Jahrhunderts und hat ein bemerkenswertes und sehr eigenständiges philosophisches OEuvre hinterlassen, das schlagwortartig als Philosophie eines offenen ("transzendentalen") materialistischen Realismus bezeichnet werden kann. Es ist eine Philosophie, die die Realität als das zutiefst bestimmende Moment versteht und erst nimmt, dass innerweltlich alles in der Materie erscheint und die Realität immer empfindend wahrgenommen wird. Sie reduziert aber nicht alles auf die Materie, sondern betont eine Offenheit auf das Jenseits der Materie bzw. die außerweltliche Realität.Das vorliegende Buch möchte in diese Philosophie einführen, indem zunächst Zubiris Kritik der westeuropäischen philosophischen Tradition dargestellt wird, der er zwei Grundmängel attestiert: ein falsches Verständnis der Erkenntnis und ein falsches Verständnis von Realität. Anschließend werden mit seinem Wesensverständnis, seiner Erkenntnistheorie und der Respektivität des Realen als Ausdruck für die allem zugrundeliegende Einheit der Realität zentrale Elemente seiner Philosophie vorgestellt. Schon dabei zeigt sich das Potential der Philosophie Zubiris für eine interkulturelle Philosophie, da er Denkmodelle und -strukturen aus vielen verschiedenen Kulturen berücksichtigt. Wie abschließend dargelegt wird, kann seine Philosophie aber auch als Grundlage für einige Kernfragen interkultureller Philosophie - z.B. das Verhältnis von Kontextualität und Universalität - dienen.Zum Autor:Thomas Fornet-Ponse ist Doktor der Theologie. Seine Forschungsschwerpunkte liegen in fundamentaltheologischen, ökumenischen und jüdisch-christlichen Fragestellungen sowie in der (lateinamerikanischen) interkulturellen Philosophie.Eine weitere Rezension Ulrich Engel OP, Berlin

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Jugendsprachen: mehrsprachig - kontrastiv - int...
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Youth language is multifaceted and variously shaped and seems to be characterized by a nearly unlimited heterogenity. This reader presents 19 contributions on certain variants within the European countries. Expressions of intralingual and interlingual multilingualism like mixing of styles, bricolage, change of varieties, use of internationalisms, and crossing of languages are analyzed within different frames of theory and methodology, e.g. by contrastive, textlinguistic and interactional studies. Fields of application in the contexts of media and instruction like dictionaries, advertising, textbooks, literature, and music are discussed and illustrated.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot
Weltliteratur interkulturell
40,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der spätestens mit Goethe eingeführte Begriff einer Weltliteratur hat über mittlerweile fast zwei Jahrhunderte ganz unterschiedliche Deutungen erfahren. Dieter Lamping war einer derjenigen, die ihre kritische Position hierzu entfalteten. Es hat ihn, neben zahlreichen weiteren Dreh- und Angelpunkten in der Lyriktheorie und klassischen Moderne, insbesondere Grundlegendes rund um die Weltliteratur beschäftigt.Dieser Sammelband spezifiziert - analog zu den Kategorien, die von Dieter Lamping sowohl für die Weltliteratur als auch für die Komparatistik als grundlegend erkannt wurden - insbesondere intertextuelle Bezüge und transnationale Beziehungen von Literaten.Anschlüsse an Mythen - eine weitere Kategorie eines Überbrückens nicht nur nationaler, sondern auch epochaler Grenzen - und Kunstwerke sowie (nationale) Kunstepochen oder an Topoi begründende Werke finden ebenso ihren Platz wie Bestrebungen, ein als Hegemonie empfundenes Wirken anderer Orte oder Kunstschaffender auszugleichen bzw. anzustreben. Dies zeigen die hochkarätigen Beiträge zum Jubiläum Lampings von Maria Moog-Grünewald, Rüdiger Görner, Rüdiger Zymner, Manfred Schmeling, Bernard Dieterle, Andreas F. Kelletat, Monika Schmitz-Emans, Gabriella Catalano, Marisa Siguan, Heinrich Detering und Manfred Siebald.

Anbieter: Dodax
Stand: 25.01.2020
Zum Angebot

Stöbern Sie durch unser Sortiment


Alle Angebote

Eine Auswahl unserer Shops

Häufig gesucht